in

Wodkaflasche im Wert von 1 Mio € geklaut und leer auf Baustelle wieder gefunden

In Kopenhagen wurde die teuerste Wodkaflasche der Welt geklaut. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert und kostet umgerechnet 1 Mio Euro. Diese Aufnahmen zeigen wie der Dieb die Flasche an sich nimmt. Scheinbar wusste er aber nicht was er da gestohlen hatte. Die Flasche wurde einige Tage später leer (!) auf einer Baustelle wieder gefunden. Aber nicht der Inhalt war so wertvoll, sondern die Flasche ansich. Tja, das war dem Kollegen scheinbar egal! 😀

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote