in

Millionen BMW- und Audi-Fahrer wegen Sicherheitsmängeln zurückgerufen

Die Automobilkonzerne BMW und Audi mussten heute über eine Million Fahrer ihrer aktuellen Modelle zurückrufen. Begründet wurde diese Maßnahme mit gravierenden Sicherheitsmängeln. Dies ist wohl die grösste Rückrufaktion von Fahrern in der Geschichte des Automobils und wird voraussichtlich einen Schaden in Millionenhöhe verursachen.

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.