in

E-Containerschiffe können bald Wirklichkeit werden!

Alle sprechen von E-Autos! Aber nicht nur das Auto oder der Personennahverkehr soll immer elektrischer und autonomer werden, auch im Frachtverkehr soll der Elektromotor nun Einzug erhalten. 

Was nach weit entfernter Zukunft klingt, soll schon im Jahr 2019 Realität werden. Ein Hersteller ist die Firma „Holding Port-Liner B.V.“ und kommt aus den Niederlanden. Die ersten Schiffe sind 110 Meter lang und 11,45 Meter breit. In vier Container verbaute Akkus sollen bis zu 34 Stunden lang den Betrieb ermöglichen. Die Ladezeit beträgt laut Port Liner Direktor van Meegen ca. vier Stunden. Oder man tauscht die Akkus einfach aus. Einsetzen möchte man die Schiffe erst mal in den Niederlanden. Verglichen mit dieselbetriebenen Binnenschiffen werden im selben Zeitraum 18.000 Tonnen CO2 eingespart – vorausgesetzt der Strom wurde aus erneuerbaren Energien gewonnen.

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote