in

Die Bank mit dem Rücken zum Geschehen

An einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt, stehen zwei Wartebänke. Soweit, so gut. Doch nicht in Blickrichtung der Straße. Warum? Patricia Kümpel nimmt sich die Zeit, die Dinge richtig zu stellen.

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.