in ,

Bewachter Bahnübergang

Weil eine Feldmaus ein Elektrokabel durchgenagt hat, wird ein einsamer Bahnübergang mitten in den Feldern nahe Holtgast rund um die Uhr von Bahnwärtern bewacht. Das Rotlicht funktioniert nicht. Erst in ein paar Jahren soll der Übergang komplett erneuert werden.

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.