in ,

Beton statt Grün

Noch gehören sie zum Stadtbild, doch die Kleingärtner in München sehen ihr kleines, grünes Paradies zusehends bedroht: Sie werden umbaut, ummauert oder gleich ganz abgerissen. Dabei gibt es einen Bestandsschutz für die Kolonien. Doch der bröckelt in Zeiten von steigenden Grundstückspreisen. Grauer Beton statt grüner Oasen – denn München ist schon jetzt die am dichtesten besiedelte Stadt in Deutschland.

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.