in ,

Bautechnik der Zukunft: Widerstandfähiger Beton dank Carbonfasern

Das Institut für Massivbau an der TU Dresden hat einen Beton mit Carbon entwickelt, der nicht nur widerstandsfähiger ist, sondern auch ca. 50-80 Prozent Beton einsparen kann. Bedenkt man den weltweiten Bedarf an Beton hat dies eine enorme Bedeutung. Weltweit ist die Betonproduktion für ca. 6 % des CO2 Ausstoßes verantwortlich und bereits jetzt wird in manchen Gebieten der Sand knapp. Die Erfindung ist so genail, dass sie zudem  für den deutschen Zukunftspreis norminiert worden ist. Mehr dazu im folgenden Video: 

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote