in

Autoscooter mit 100 PS geht ab

Colin Furze ist ja bekannt für seine verrückte Ideen. Hier baut er in einen Autoscooter ein Motorradmotor ein. Schnell die Reifen noch ein klein wenig vergrößert und schon geht es ab auf die Piste. Mit 600 ccm und etwas über 100 PS geht es dann auch richtig zur Sache. Ganz im Colin Furze Style natürlich standardmäßig mit Schlips und Krawatte – wer braucht schon einen Helm!?

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.