in

Anfassen erwünscht – Portraits aus tausenden Schrauben!

Der Künstler Andrew Myers macht Bilder aus tausenden Schrauben. Damit wird das Bild dreidimensional, wodurch seine teilweise blinden Kunden die Bilder – in diesem Fall ein Portrait – fühlen können. So hat er für George ein Portrait erschaffen, wo er sich selbst erkennen kann, nur durch berühren des Bildes. Aber die Bilder sind nicht nur für Blinde beeindruckend, auch für „Seher“ haben sie durchaus ihren Reiz! Auf jeden Fall eine tolle Idee – ein echter Held!

Vote jetzt!

0 points
Upvote Downvote

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.