Ihr habt euch sicherlich schon mal gefragt, was passiert, wenn man 200 kg Backpulver mit 450 l Wasser mischt. Falls ja, dann habt ihr hier ein Video was euch sicherlich Lust auf mehr machen wird. Scheinbar scheint das „Gemisch“ in der Menge nicht ganz ungefährlich zu sein. Auf jeden Fall sehen alle ziemlich angeschmiert danach aus. Naja, dann wäre dies also auch mal geklärt.  Weiterlesen Was passiert, wenn man 200 kg Backpulver mit 450 l Wasser mischt

Die Erfindung von Einparksystemen wird mit dieser genialen Werbung in ein ganz neues Lich gerückt. Wer braucht schon modernste Technik, wenn es auch so geht. Das wußten scheinbar clevere Bauern sehr früh und machten sich dies zu Nutze! Sehr witzig gemachte Werbung! 🙂 Weiterlesen Einparken mal anders

Wie heisst es so schön: Man soll an seine Träume glauben und nichts ist unmöglich! Seit er ein kleiner Junge war, träumte Tennessee’s Mickey Thornton von einem eigenen Pool. Doch wo andere nur träumen hat er es in die Tat umgesetzt! Immerhin hat der Pool einige Jahre in Anspruch genommen, aber die Arbeit hat sich gelohnt! Einfach genial, was dabei rausgekommen ist!  Weiterlesen Man baut 20 Jahre lang einen eigenen Pool

Es gibt Kollegen die werden unaustehlich wenn sie Hunger haben. Dafür gibt es ja bekanntlich einen Schokoriegel. Aber noch viel schlimmer: Es gibt auch die Kollegen, die werden unausstehlich, wenn sie Durst haben! Da hilft halt eben nur eins, wie dieses lustige Werbeparodie es vormacht: Einen ordentlichen Schluck Bier! Einfach wunderbar – habe sehr darüber gelacht! Weiterlesen Du bist nicht du wenn du durstig bist

Die Jungs vom „The real life guys“ Channel auf YouTube haben einen kleinen Traum wahr gemacht. Endlich kann man mit seiner Badewanne zum Bäcker fliegen! Aber mal im ernst, das Teil ist der Hammer! Der Weg zur bemannten Drohne ist nicht mehr weit, wie dieses Video zeigt. Mit relativ wenig Aufwand konnte dieser kleine Traum von den Bastlern umgesetzt werden. Genial! Weiterlesen Mit der fliegenden Badewanne zum Bäcker

Der lettische Schwerlastdrohnenhersteller Aerones Ltd. führte zusammen mit dem Feuerwehr- und Rettungsteam aus Aizkraukle ein Experiment durch, das die Welt noch nie zuvor gesehen hatte. In diesem Experiment wurde die Drohne „Aerones“ zur Bekämpfung möglicher Brandunfälle getestet. Die Ergebnisse zeigten, dass es in der Lage ist, Höhen zu erreichen, die über denen von Feuerwehrleitern liegen, während die Drohne auch an schwer zugänglichen und gefährlichen Stellen eingesetzt werden kann. 

Derzeit wiegen die Drohnen 55 kg bei einer Länge und Breite von 3 m. Mit 145 kg Hubkraft können sie je nach Wetterlage bis zu 30 min arbeiten. Der Batteriewechsel dauert 15 Minuten, während eine volle Ladung in ca. 90 Minuten erreicht werden kann. In naher Zukunft sind neue Tests geplant, um die Drohnen über Spezialkabel mit Strom zu versorgen.

Die Firma ist dabei, ein Patent für den Einsatz ihrer Drohne zum Löschen von Bränden in sehr großen Höhen zu erhalten. Es wird geschätzt, dass durch den Einsatz der mächtigen Drohne Höhen von 300 – 400 Metern für die Brandbekämpfung zugänglich sein werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

(Quelle: https://www.aerones.com) Weiterlesen Die Feuerwehrdrohne von Aerones

Uns wurde exklusives Material zugespielt! Hierbei wurde ein Gespräch von Donald Trump heimlich mit geschnitten. Man kann deutlich hören, dass sein eigentlicher Berufswunsch ein ganz anderer war – eigentlich wollte er Bauarbeiter werden. Aber auch kein Bau-Chef, sondern nur den Bagger fahren. Aber sein Berater macht ihm klar, dass man auch als Baggerfahrer Lesen, Schreiben und Rechnen können muss. Dann dachte sich Herr Trump wohl, dass Präsident doch die bessere Berufswahl für ihn ist.  Weiterlesen Skandal – Trump wollte eigentlich Bauarbeiter werden 😉

Viel hilft viel. Dachte sich zumindest das Bezirksamt Wandsbek und ließ auf 300 Metern Straße sechs Verkehrsinseln bauen. Ziel: Verkehrsberuhigung. Das Ergebnis: beunruhigend. Seitdem fliesst der Verkehr ….. aber komisch  Weiterlesen Verkehrsinsel-Slalom in Volksdorf

Dieser Lego Eigenbau eines Liebherr LR11000 ist einfach unglaublich! Im Maßstab 1:24 hat der Erbauer diesen Kran detailgetreu nachgebaut. Dabei kommt dieses Model auf stolze 27 Kilo. Insgesamt sind 9 Motoren verbaut. Alle Funktionen wie beim großen Bruder wurden nachgebaut. Eine richtig klasse Leistung und großen Respekt vor den Arbeitsstunden, die der Bastler in dieses Model gesteckt hat.  Weiterlesen Der LEGO Liebherr LR 11000 – mehr geht nicht!

TESLA bietet eine neue Form der Photovoltaik und Solar Energie an . Auf dem Dachmaterial , sprich Ziegeln oder Schiefer ist ein Solarmodul verbaut . Somit ist das Dach nicht auf einem Blick zu erkennen ob es Energie liefert oder nicht . Geniale Idee finden wir  Weiterlesen Solar Schiefer