Ca. 10 Menschen am Tag verlieren einen oder mehrere ihrer Finger an einer Kreissaäge. Das will jetzt der Erfinder dieses Systems ändern. Der „Saw Stop“ lässt in Bruchteilen einer Sekunde das gefährliche rotierende Sägeblatt blitzschnell verschwinden, sobald es in Berührung mit einem Finger kommt. So werden zumindest schlimmere Schnittwunden verhindert. Da Holz keinen Strom leitet, der Finger aber schon, kann so die Unterscheidung gemacht werden. Wir sagen Daumen hoch *grins* Weiterlesen Der Typ hält seinen Finger in die Kreissäge ….und es passiert nichts

Was ein verrücktes Projekt, was die Irländer da gerade testen! Stell dir vor du bist auf der Straße mit dem Auto unterwegs und näherst dich einem Zebrastreifen. Doch dieser Zebrastreifen scheint aus dem Asphalt herauszuragen und du wirst wahrscheinlich vor Schreck auf die Bremse treten. Genau das ist wohl auch der gewünschte Effekt, den die Erfinder dieses 3-D Zebrastreifen bezwecken wollen. Durch eine bestimmte Art der Bemalung der Streifen, wirken diese als würden sie aus dem Boden herauskommen. Naja, ob das wirklich was bringt? Seht selbst… Weiterlesen Knallen bald die Autofahrer gegen diese Zebrastreifen?

Hier ein Lehrfilm aus der Serie 7. Sinn von 1975. Hier wird sachlich und ohne Vorurteile erklärt, wie Frauen sich im Straßenverkehr verhalten und aufgezeigt, was die Gründe für derer Fehlverhalten sind. Der Sprecher bringt das sehr sachlich und überzeugend rüber – das war eben noch Qualitätsjournalismus, wie sich das von den öffentlich rechtlichen Sendern wünscht. Weiterlesen Frau am Steuer – 7. Sinn

Diese Laderaupe ist für die heissten Jobs im Stahlwerk konzepiert und bietet höchste Sicherheit auch in den brenzlichsten Situationen. Da die Raupe sich auch per Fernbedinung steuern lässt, gibt es fast keine Einsatzmöglichkeiten für den Liebherr, welche nicht zu schaffen wären. Eine eindrucksvolle Maschine die Liebherr mit der LR 634 hier konzepiert hat.
 

Weiterlesen Die Liebherr LR 634 Stahlwerkraupe

Nun ja , es gibt ja schon jede Menge Arten einen Baum zu Fall zu bringen . Diese beiden Typen haben aber eine ganz besondere Art . Sie sprengen einfach den Baum . Dass dabei auch mehr passieren kann , sehen wir hier 
Weiterlesen Baum erlegen mal anders

Zwei Brüder haben ein Haus im Odenwald geerbt, idyllisch gelegen, direkt neben einem Bahnübergang, dem einzigen Zugang zum Haus. Die Schranke dürfen sie aber nicht öffnen.

Die ganze Story dazu gibt es hier ……. Weiterlesen Das Haus hinter der Schranke

Den Bahnübergang im sächsischen Gelenau hat man extra für Radfahrer gebaut. Alles nur für die Sicherheit. Der Bahnübergang ist so sicher, dass die Radfahrer gar nicht erst über die Gleise müssen.
Weiterlesen Bahnübergang im Nirgendwo

An mehreren Stellen werden Fenster oder Türen noch extra verriegelt durch Vierkantkonstruktionen. Diese Sicherungsinstallation macht Einbrechern das Aufhebeln dann viel schwerer.
Weiterlesen Fenstersicherung

Mit den ersten Schneeflocken, geht es wieder los. Jeder dreht durch, alle haben das Autofahren verlernt. Hier ist es leider schon zu spät, aber die Unfallbeschreibung des Kollegen ist mehr als genial…
Weiterlesen ich mach so….auto macht sooo