Eigentlich wollte die Frau sich schön machen für die Hochzeit ihres Sohnes. Doch leider verwechselt sie Haarschaum mit Bauschaum und so nimmt das Unglück seinen Lauf. Als sie dann merkte das der Schaum auf einmal fest wird ist sie dann mal lieber in Krankenhaus gefahren. Als sie die Geschichte zwei Polizisten erzählt, kann sich der eine Polizist das Lachen kaum verkneifen… aber seht selbst: Weiterlesen Frau verwechselt Haarschaum mit Bauschaum und Polizist kann sich nicht zusammenreißen

Im thüringischen Meiningen wird regelmäßig der Verkehr auf der A 71 komplett gestoppt. Immer dann, wenn unterhalb der Autobahnbrücke, die mitten durch einen Steinbruch führt, gesprengt wird. Weiterlesen Sprengung an der Autobahn

Nach einem Verkehrsunfall zählt oft jede Sekunde – umso schlimmer, wenn es keine Rettungsgasse gibt. Experten warnen: Höhere Strafen werden dieses Problem nicht lösen. Sie machen Alternativvorschläge.

Textquelle: Fernsehsender Mitteldeutscher Rundfunk Weiterlesen Sackgasse statt Rettungsgasse

AM MDienstagmittag stand der 32-jährige ******** vor dem Schöffengericht des Amtsgerichtes Bautzen. Ihm wurde vorgworfen, am 10.02.2017 mit einem in Hessen geklauten Audi A5 auf der A4 in Richtung Osten unterwegs gewesen zu sein. Als die Polizei Ihn an der Anschlussstelle Bautzen-West anhalten wollte, gab er Gas. Mit teilweise 240 km/h wechselte er die Spuren. Als er einen LKW auf dem Standstreifen überholen wollte, konnte der Pole, der keinen Führerschein besitzt, den Wagen icht mehr halten, schleuderte durch den Straßengraben zurück auf die Straße und prallte dort mit einem Familienvan ( 6 Insassen) zusammen. Wie durch ein Wunder bleiben alle unverletzt. Das Gericht verhängte eine Strafe von 3 Jahren und 9 Monaten. Der Mann wollte von den 1500 Zloty, welche er für die Überführung bekommen sollte, Hörgeräte für seine Tochter kaufen. Weiterlesen BAB4 – Verfolgungsjagd endet mit Unfall

Einem Bauern aus Burgberg im Allgäu ist der Kragen geplatzt – uneinsichtige Badegäste belagerten regelmäßig seine eingezäunte Wiese an einem Badesee und ließen zudem ihren Müll zurück. Jetzt ist er mit dem Güllefass angerückt. Weiterlesen Mit Gülle gegen Badegäste

Der CL 500 Fahrer wird sich noch richtig ärgern! Weil er einen Stafzettel über 55 Euro nicht zahlen wollte, begaben sich die Polizisten auf die Suche nach Mängeln am Fahrzeug und fanden dann so einiges! Am Ende wurde der Mercedes abgeschleppt und sollte wg weiteren Schulden sogar zwangsversteigert werden. Weiterlesen Polizeit legt getunten CL 500 still – wegen 55 Euro

Es scheint immer mehr zur Mode zu werden, dass Unfälle auf Handys oder Kameras aufgenommen werden. Leute bleiben stehen und hindern so die Rettungskräfte am Einsatz. Das soll ab sofort bestraft werden. Hier ein interessanter Beitrag zu diesem brisanten Thema: Weiterlesen Gaffen soll strafbar werden