„Handle“ ist ein Forschungsroboter (Boston Dynamics). Er verwendet elektrische Energie, um sowohl elektrische als auch hydraulische Stellantriebe zu betreiben, mit einer Reichweite von etwa 15 Meilen pro Batterieladung. „Handle“ verwendet viele Techniken der Dynamik, Balance und mobile Manipulation Prinzipien, ist aber mit NUR 10 betätigten Gelenken deutlich weniger komplex( im Vergleich zu anderen, ähnlichen Robotern). Die Räder sind auf flachen Flächen effizient, während die Beine fast überall hingehen können: durch die Kombination von Rädern und Beinen kann das Beste aus beiden Fortbewegungsmethoden kombiniert werden.

Weiterlesen „Handle“ #DieZukunftIstDa

Beim traditionsreichen Traktorentreffen in Burkhardtsdorf ist seit einiger Zeit immer ein großer russischer Sternmotor aus einer Antonow dabei. Der wurde natürlich auch gefilmt. Da es am Morgen sehr kühl und feucht war, machte er einige Probleme beim starten aber dann lief er. Weiterlesen Russischer Sternmotor mit 1000 PS wird zum Leben erweckt

Ein Designer hat einen Stehtisch für bis zu zwölf Personen entwickelt. Dieser besteht aus 36 Einzelteilen die sich so umstecken lassen, dass daraus ein rustikaler Couchtisch wird.
Weiterlesen Steckbarer Tisch

Ein neues Video zeigt euch  wie Arbeiten , die Tagtäglich hundertfach auf der Welt durchgeführt werden , missglücken . Mal fällt ein Kran , mal ein LKW ……Hauptsache , das keine Person zu Schaden gekommen ist !!
Weiterlesen Idioten bei der Arbeit

Diesen Monat geht´s los . In den Münchner Messehallen eröffnet die BAU 2017 . Dort werden Neuigkeiten aus der Baubranche gezeigt und Handwerker, Ausstteller sowie Firmen  tauschen sich auf der…

Weiterlesen Bau 2017

Dübel aus der Wand zu ziehen, ist oft eine schwierige Angelegenheit – nicht aber mit einem Dübelzieher! Außerdem: Wer versetzte Bohrlöcher nutzen will, kann zum „Pixfix“ greifen.
Weiterlesen Pixfix und der Dübelzieher