Leitplanken aus Metal oder Beton, die man am Ran oder in der Mitte von Straßen findet kennen wir alle. Sie sollen die Straßen sicherer machen und die Wucht eines Aufpralles abfangen können. Manchmal aber können diese Leitplanken die Wucht nicht mehr abfangen oder werden gar zur Gefahr für die Fahrer. Eine koreanische Firma hat sich dem Problem angenommen und vor Kurzem einen neuen Leitplanken Typ entwickelt. Ziel des Systems ist es, den Schaden an den Fahrzeugen und Insassen zu minimieren. Der Rahmen ist hierbei ebenfalls aus Metal, aber in der Mitte wurden Kunststoffzylinder eingearbeitet. Bei einem Aufprall können sich die Zylinder drehen und so die Kräfte besser abfangen und umleiten. Das System könnte in der Tat manche Menschenleben retten.  Weiterlesen Neues Leitplankensystem aus Korea

In Amerika ist bekanntlich alles etwas größer und so sind dort auch die Silos teilweise sehr beeindruckend. Noch beeindruckender ist dieses Video, was zeigt, wie ein Fundament mit einem Durchmesser von 25 Meter eines Silos in Rekordzeit erstellt wird. Dabei kommt die Technik der Firma Laura Enterprise zum Einsatz, die ein spezielles Verfahren entwickelt hat um die Beton zu glätten.  Weiterlesen Kreisfundament in Rekordzeit

Letztens wurde auf PfuschAmBauGmBh schon das Foto zu diesem genialen Betonmischer gepostet . Heute sehen wir den Betonmischer in Action! Da kann aber jeder Nachbar mit seinem billigen Weihnachtsschmuck am Haus einpacken, wenn man mit diesem Gefährt vorfährt. Auch auf der Baustelle, wird man wohl die einen oder anderen Blicke auf sich ziehen! 😀 Weiterlesen Glitzer Bling Bling

Wissenschaftler der TU Dresden haben Carbon-Beton erfunden. Er ist sechsmal belastbarer als Stahlbeton und viermal leichter. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig.
Weiterlesen Carbon Beton

Hier wird eine sehr interessante Technik vorgestellt, wie man mittels einer Betonfläche und einer Schablone eine gepflasterte Fläche erstellen kann.  Einerseits sicherlich ein Vorteil, da man hier keine Pflaster-Kenntnisse benötigt, andererseits könnte es bei dieser Technik Probleme mit Frost und daraus entstehenden Rissen geben. Was denkt ihr darüber? Weiterlesen Pflaster Stempel – genial oder pfusch?

3D Drucker sind auf dem Vormarsch und sicherlich hat jeder schon mal das ein oder andere Plastikteil aus so einem Drucker gesehen. Aber dieser 3D Betondrucker von Andrey Rudenko aus Minessota ist sensationel. Ihm ist es in viermonatiger Arbeit gelungen, ein fertiges Schloß aus einem 3D-Drucker enstehen zu lassen. Zugegeben, mit 3 auf 5 Meter ist das „Schloss“ mehr ein „Schlößchen“, aber aller Anfang ist schwer. Er zeigt was jetzt schon möglich: Sein Drucker, ein Arduino Mega 2560, druckt 10 cm dicke und 30 cm breite Schichten aus Beton. Hier die Videos dazu: Weiterlesen 3D Betondrucker – Ein Mann druckt sich sein eigenes Märchenschloss

Was dieser Fahrer des WDC CAT 470 anstellt ist schon ein wenig verrückt. Ob er es schafft oder nicht, und ob das Ganze noch eine gravierende Wendung nimmt? Man weiß es nicht – sehlt also selbst 🙂

Weiterlesen WDC CAT 470 KIPPER auf Abwegen…