Bei der Vorführung des Komatsu PC7000 passierte ein unvorhersehbarer Zwischenfall. Dabei platze eine Hydraulikleitung und viele Liter Hydrauliköl sind ausgelaufen. Letztendlich wurde das Problem schnell behoben. Dennoch musste noch einiges an Bodenmaterial ausgetauscht werden. Wie gut, dass man ein paar Bagger vor Ort hatte… Weiterlesen Zwischenfall auf der Bauma 2016

Ein Dremel ist ja für jeden Hobbybastler und Handwerker ein super Hilfsmittel, um z.B. etwas abzuschleifen oder zu sägen. Hier ist eine super einfache Anleitung, wie du mit einfachsten Mitteln und vor allem wenig Geld, dir einen eigenen kleinen „Dremel“ nachbauen kannst.  Weiterlesen Bau dir deinen eigenen Mini-Dremel!

Seit kurzem macht er sich wieder genüsslich über die bayerischen Fichten her – und Experten sprechen von einer drohenden, noch nicht dagewesenen Katastrophe: zwei Drittel der bayerischen Wälder gelten als gefährdet, weil sich der Borkenkäfer in diesem Jahr so rasant vermehren konnte. Wegen milder Witterungsbedingungen, aber auch weil sich viele Privatwald-Besitzer nicht genügend um ihren Bestand kümmern. Mit dramatischen Folgen: Bereits 16 Menschen sind laut landwirtschaftlicher Berufsgenossenschaft in Bayern bei der Aufarbeitung von Käferholz gestorben – allein in diesem Jahr! Weiterlesen Unterschätzte Gefahr: Borkenkäfer gefährden Waldarbeiter

Was ist eigentlich das Erfolgsgeheimnis Bayerns? Der Unternehmer vor Ort, der Arbeitsplätze schafft und Gewerbesteuer einbringt? Und der sich deswegen vielleicht auch ein bisschen mehr erlauben darf als die übrigen Bürger? Im niederbayerischen Fürstenstein leiden die Anwohner seit Jahren unter Schotter, Lärm und Willkür des örtlichen Granitwerks. Alles rechtens, sagen Gemeinde und Landratsamt. Doch daran zweifeln die Fürstensteiner. Was müssen Anwohner aushalten zum Wohle eines Arbeitgebers? Weiterlesen Granitwerk nervt Anwohner: Hauptsache Schotter?

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat den Zorn der Brauer auf sich gezogen. Sie wagte es jüngst zu kritisieren, dass Brauereimitarbeiter einen Teil ihres Lohns in Form von Getränken erhalten. Doch der sogenannte „Haustrunk“ ist eine bayerische Tradition. Und wer mit Traditionen brechen will, hat in Bayern schlechte Karten. Weiterlesen Bier statt Lohn: Streit um „Haustrunk“ in Brauereien

Viele Berufe , gerade im Handwerk , verschwinden langsam . Unter anderem , dem des Blauplißterers . Ihr wisst nicht was das ist ? Dann schaut euch das Video an ……
Weiterlesen Der Blaupließter

Seit in Hamburg die Elbphilharmonie fertig ist, steht die Kohle wieder unbegrenzt zur Verfügung. Und das merkt man auch. Der Künstler Boran Burchhardt hat nämlich einen grandiosen Plan.

Weiterlesen Die goldene Wand von Veddel

Gartenpflege ist häufig harte körperliche Arbeit, etwa wenn Pflanzenkübel bewegt werden müssen. Ein Erfinder hat sich dazu etwas einfallen lassen, nämlich einen Kübelheber. Weiterlesen Der Kübelheber