So schneidet man Brennholz …..Das ist eine Stihl MS 880 mit einer 150 cm langen Schiene . 

Das ist kein Gerät für jedermann 😉

Weiterlesen Brennholzaufbereitung

Deutschland ist der Schilder-König! Es gibt nicht nur unheimlich viele Schilder, sondern auch richtig dumme! Manche schießen auch einfach nur den Vogel ab! Zum Beispiel ein Warnschild, dass man bitte hier auf der Weide keinen Geschlechtsverkehr mit den Kühen betreiben soll (kann ja mal passieren). Oder einfach lustige Ortsnamen oder  Namensschilder, die in Kombination mit der Berufsbezeichnung etwas seltsam wirken. Viel Spass bei dieser genialen Sammlung! Weiterlesen Die besten Fail Schilder aller Zeiten

Der Comiczeichner Feldmann (alias Brösel) hat neulich in einem Interview bekannt gegeben, dass er an einem neuem Werner arbeitet. Er meinte dazu, dass es schon lange keinen mehr gegeben hat und in seiner Birne sei schon ne ganze Menge drin! Mit 65 Jahren steht Feldmann ja quasi noch mitten im Leben und im Kopf ist er sowieso jung geblieben. Er scheint also schon konkrete Vorstellungen zu haben. Mit seinem letzten Werner Film „Werner Eiskalt“, war er übrigens nicht sonderlich zufrieden. Das entspricht wohl auch der Meinung der Fangemeinde. Also man kann sich auf eine tolle Fortsetzung freuen! Und weil Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist, hier noch mal ein Auszug aus dem ersten Werner Kult Film.
(Foto: Von Elwedritsch, Wikipedia, CC BY-SA 3.0, http://bit.ly/2q6o8CL) Weiterlesen ENDLICH! Comiczeichner Brösel arbeitet an neuem „Werner“

Sind die Tage der Maurer gezählt? Wird dieser Job in Zukunft von Robotern übernommen? Ein Roboter namens Hadrian aus Australien mauert ein Familienhaus in nur zwei Tagen. Normal würde das bis zu sechs Wochen dauern. Die Firma Fastbricks Robotics will damit günstigere Häuser ermöglichen. Das wäre nicht nur für die Maurer fatal, sondern auch für die gesamte Bierbranche!!! 😉  Weiterlesen Australischer Roboter Hadrian mauert Haus in 48 Stunden

n Berlin hat ein ganz besonderes Fahrzeug den Testbetrieb aufgenommen. Es handelt sich um den ersten autonomen Linienbus. Ganz ohne Fahrer bietet er Platz für acht Personen. Weiterlesen Shuttlebus ohne Fahrer

Hier haben wir eine schöne Sammlung von originalen Nichtskönnern. Bei manchen Aktionen fragt man sich wirklich, was der Kollege sich dabei gedacht hat. Oder besser gesagt, warum er eben nicht darüber nachgedacht hat. Aber seht selbst.. Bühne frei für die Top 10 „You had one Job!  Weiterlesen Du hattest einen Job…