Ein Thüringer Tüftler aus Nordhausen hat ein vollautomatisches Bewässerungssystem für seine Blumentöpfe am Haus erfunden. Auch seine Dusche im Garten hat er selbst gebaut. Warmes Wasser dank Sonnenenergie inklusive Weiterlesen Automatik-Bewässerung für Blumenkästen

Großer Bahnhof am Bahnhof Goslar: ein niegelnagelneuer ICE soll getauft werden. Dafür ist sogar Prominenz angereist. Problem: Das technische Wunderwerk kommt von alleine gar nicht in den Bahnhof! Weiterlesen ICE mit Diesellok

Ein Erfinder aus Westfalen hat den Rasenkantenschneider neu erfunden. Das Innovative sind das Schneidwerk und der simple Antrieb mit einem Akkuschrauber. Einfach aber genial . Schaut selbst ….. Weiterlesen Akku-Kantenschneider für den Garten

Weil eine Feldmaus ein Elektrokabel durchgenagt hat, wird ein einsamer Bahnübergang mitten in den Feldern nahe Holtgast rund um die Uhr von Bahnwärtern bewacht. Das Rotlicht funktioniert nicht. Erst in ein paar Jahren soll der Übergang komplett erneuert werden. Weiterlesen Bewachter Bahnübergang

So schneidet man Brennholz …..Das ist eine Stihl MS 880 mit einer 150 cm langen Schiene . 

Das ist kein Gerät für jedermann 😉

Weiterlesen Brennholzaufbereitung

Wenn sich bei starkem Regen Abwässern rückstauen, kann fäkalienhaltiges Abwasser in den Keller fließen. Mit einer mechanischen Rückstausicherung ließ sich das bislang nicht verhindern. Mit dieser Erfindung klappt es. Weiterlesen Mechanische Rückstausicherung

n Berlin hat ein ganz besonderes Fahrzeug den Testbetrieb aufgenommen. Es handelt sich um den ersten autonomen Linienbus. Ganz ohne Fahrer bietet er Platz für acht Personen. Weiterlesen Shuttlebus ohne Fahrer