Großer Bahnhof am Bahnhof Goslar: ein niegelnagelneuer ICE soll getauft werden. Dafür ist sogar Prominenz angereist. Problem: Das technische Wunderwerk kommt von alleine gar nicht in den Bahnhof! Weiterlesen ICE mit Diesellok

 

Mit einem lauten Knall brach vor einem Jahr eine Trinkwasser-Hauptleitung in Bonstetten bei Augsburg. 500.000 Liter Wasser unterspülten die Straße. Der Asphalt: abgesackt und eingebrochen, der Gehsteig: weg. Ein Monsterschaden, der es nötig machte, die Straße auf 150 Metern zu sanieren. Und vor wenigen Tagen jetzt der nächste Knall für die Anwohner. Ein Gebührenbescheid der Gemeinde, der den Anwohnern Sanierungskosten in Höhe von 120.000 Euro in Rechnung stellt. Die Bürger wehren sich. In den maroden Rohren unter den Straßen in Bayerns Gemeinden tickt eine Zeitbombe, warnt auch der Gemeindetag, und fordert mehr Hilfe vom Freistaat.

 

Weiterlesen Rohr geplatzt, Straße weg: Jetzt sollen die Anwohner zahlen

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat den Zorn der Brauer auf sich gezogen. Sie wagte es jüngst zu kritisieren, dass Brauereimitarbeiter einen Teil ihres Lohns in Form von Getränken erhalten. Doch der sogenannte „Haustrunk“ ist eine bayerische Tradition. Und wer mit Traditionen brechen will, hat in Bayern schlechte Karten. Weiterlesen Bier statt Lohn: Streit um „Haustrunk“ in Brauereien

Showdown in Schleswig-Holstein. Ein Streit beherrscht das Land. Es geht um Plakate. Und um jeden verdammten Millimeter. Am Ende heißt es: Was nicht passt, wird passend gemacht. Weiterlesen Zu große Plakate in Glückstadt

Der Comiczeichner Feldmann (alias Brösel) hat neulich in einem Interview bekannt gegeben, dass er an einem neuem Werner arbeitet. Er meinte dazu, dass es schon lange keinen mehr gegeben hat und in seiner Birne sei schon ne ganze Menge drin! Mit 65 Jahren steht Feldmann ja quasi noch mitten im Leben und im Kopf ist er sowieso jung geblieben. Er scheint also schon konkrete Vorstellungen zu haben. Mit seinem letzten Werner Film „Werner Eiskalt“, war er übrigens nicht sonderlich zufrieden. Das entspricht wohl auch der Meinung der Fangemeinde. Also man kann sich auf eine tolle Fortsetzung freuen! Und weil Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist, hier noch mal ein Auszug aus dem ersten Werner Kult Film.
(Foto: Von Elwedritsch, Wikipedia, CC BY-SA 3.0, http://bit.ly/2q6o8CL) Weiterlesen ENDLICH! Comiczeichner Brösel arbeitet an neuem „Werner“

Wir alle haben Schiefer schonmal gesehen . Sei es an der Wand oder auf dem Dach . Aber wo kommt dieses Naturprodukt eigentlich her ? Welchen Weg macht der Schiefer bis er vom Dachdecker verarbeitet wird ? Hier wird es euch gezeigt 
Weiterlesen Schiefer – vom Abbau bis zum Dachdecker

In Heringen, im Nordosten von Hessen, wurde um den Lieferverkehr für das angrenzende Müllheizkraftwerk zu gewährleisten eine Umgehungsstraße gebaut. Aber nicht freigegeben. Weiterlesen Nicht nutzbare Umgehungsstraße

Ursprünglich sollte in Tannau im Schwarzwald eine neue Waldarbeiterhütte gebaut werden – zum Pause machen und für den Toilettengang. Was dabei herauskam, wird im Volksmund „Waldschlösschen“ genannt – ein Bau für 611.000 Euro. Weiterlesen Teure Luxushütte für Waldarbeiter