Eine Verpackungsfirma aus Thüringen hat ein Haus gebaut, das zu 70 Prozent aus Papier besteht – aber nichts in der Dämmung einbüßt. Die Idee dazu hatte ein Berliner Architekt. Weiterlesen Ein Haus aus Papier

Wir haben ja schon viele Musikvideos gesehen, aber das hier ist mal wirklich originell. Hier wird alles im Video zum Instrument gemacht und das mit enormen Aufwand. Dabei entstand ein einmaliges Video, was es in der Form noch nicht gegeben hat. Einfach klasse und Respekt für dieses Video. Weiterlesen OK Go – krasses Musikvideo

Wer viel Bier trinkt, hat auch viele Bierkästen Zuhause. Natürlich gibt man die normalerweise wieder zurück, aber man kann auch ganz andere Sachen damit machen: In diesem Video bauen die Jungs mit wenig Mitteln einen richtigen coolen Pool! Weiterlesen Einfach genial: Der Bierkasten-Pool

Eine sehr interessante Konstruktion, die mit fast jedem handelsüblichen Fahrzeug mit Anhängerkupplung zu transportieren ist. Sicherlich stößt diese Konstruktion an seine Grenzen bei Einsätzen, wo Mobilität des Baugerätes benötigt wird. Aber dennoch eine sehr einfache und effiziente Möglichkeit.  Weiterlesen Der Bagger-Anhänger

Diese Laderaupe ist für die heissten Jobs im Stahlwerk konzepiert und bietet höchste Sicherheit auch in den brenzlichsten Situationen. Da die Raupe sich auch per Fernbedinung steuern lässt, gibt es fast keine Einsatzmöglichkeiten für den Liebherr, welche nicht zu schaffen wären. Eine eindrucksvolle Maschine die Liebherr mit der LR 634 hier konzepiert hat.
 

Weiterlesen Die Liebherr LR 634 Stahlwerkraupe

Ich? Ich was das nicht! Achso das? Ja, das war ich! 😀 Dieser Truckfahrer nimmt in der Kurve einen Hydranten mit und bemerkt sein kleines Ungeschick. Danach versucht er seine Tat wieder zu vertuschen und stellt den Hydrant einfach wieder auf. Scheinbar ist für den Kollegen der Fall damit erledigt. Weiterlesen War was?!

 

Mit einem lauten Knall brach vor einem Jahr eine Trinkwasser-Hauptleitung in Bonstetten bei Augsburg. 500.000 Liter Wasser unterspülten die Straße. Der Asphalt: abgesackt und eingebrochen, der Gehsteig: weg. Ein Monsterschaden, der es nötig machte, die Straße auf 150 Metern zu sanieren. Und vor wenigen Tagen jetzt der nächste Knall für die Anwohner. Ein Gebührenbescheid der Gemeinde, der den Anwohnern Sanierungskosten in Höhe von 120.000 Euro in Rechnung stellt. Die Bürger wehren sich. In den maroden Rohren unter den Straßen in Bayerns Gemeinden tickt eine Zeitbombe, warnt auch der Gemeindetag, und fordert mehr Hilfe vom Freistaat.

 

Weiterlesen Rohr geplatzt, Straße weg: Jetzt sollen die Anwohner zahlen

Keine fünf Sekunden dauerte die Sprengung der Sinntalbrücke bei Bad Brückenau. Die ca. 750 Meter lange, 50 Meter hohe und 11.000 Tonnen schwere Brücke, die ein Teil der Autobahn zwischen Würzburg und Fulda (A 7) war, wurde innerhalb von 5 Sekunden gesprengt. Weiterlesen Größte Brückensprengung Deutschlands in HD

Beim Oststadtkreisel in Karlsruhe denkt man im ersten Moment, man ist in einem Kreisverkehr. Das ist es aber nicht ganz, weil es auch eine Kreuzung ist. Ein Meisterwerk kreativer Verkehrsführung. Weiterlesen Der Oststadtkreisel in Karlsruhe